Als ich meine Hochzeitsfotos gesehen habe, habe ich vor Freude geweint. Wir haben Ihre schönen Bilder von anderen Hochzeiten gesehen, aber Sie haben unsere Erwartungen übertroffen.

Vanessa Mayer

Hochzeitsfotograf Wien

Das Hochzeitsfotograf Wien Team versucht Ihnen die unvergesslichsten Hochzeitsfotos zu geben. Unser Ziel ist es, Ihnen Hochzeitsfotos zu geben, die die Atmosphäre und Stimmung des wichtigsten Tages Ihres Lebens – Ihres Hochzeitstages – festhalten. In Wien kann man sich aus vielen guten Hochzeitsfotografen auswählen, aber nur wenige von ihnen können den Hochzeitstag auf eine zeitlose und unvergessliche Weise festhalten – wenn Sie in Zukunft auf Ihre Hochzeitsfotos zurückblicken, haben Sie das Gefühl, als wäre es gerade gestern gewesen.

Hochzeitsfotografie als Kunst

Bei den Hochzeitsfotos und vor allem den Fotos von Paaren versuchen wir es immer künstlerisch zu machen. Wir denken, dass die Hochzeitspaarfotos so hochwertig sein müssen wie Fotos von Kunstgalerien. Wir versuchen die Schönheit des Hochzeitspaares und des Hochzeitstags erfassen. In Wien gibt es schöne Orte, die viel dazu beitragen, wunderschöne künstlerische Hochzeitsfotos zu erstellen.

Hochzeitsfotograf in Wien zu werden und Paaren eine zeitlose Erinnerung von ihrer Hochzeit zu geben, ist wie ein Traum, der wahr wird

Hochzeitsfotografie

Engagement Shooting
Engagement shooting als Verlobungs-Shooting genannt, ist ein Fotoshooting des Paares vor der Hochzeit. Diese Art des Shootings bietet die perfekte Gelegenheit, um zum ersten Mal mit dem Hochzeitsfotografen zu arbeiten und sich vor der Kamera entspannt zu fühlen. Die Bilder können für Einladungskarten oder auf der Website verwendet werden, um Informationen über die Hochzeit zu verbreiten.
Vorbereitung von Braut
Der Hochzeitstag beginnt meist mit der Vorberatung von Fotos von Braut und Bräutigam. Auf diesen Fotos können Sie die Erwartung des Paares sehen, sich zum ersten Mal an ihrem Hochzeitstag zu sehen. Diese Fotos zeigen, wie die Haare der Braut und ihr Make-up vorbereitet werden. Dann der Prozess des Ankleidens im Hochzeitskleid. Diese Zeit ist voll von Lachen und Spaß zusammen mit Brautjungfern und Brautführer. Es ist auch möglich, glamouröse Fotos der Braut zu machen, um später den Bräutigam mit eleganten, aber verlockenden Fotos zu überraschen, die zum privaten Album hingehören können.
Hochzeitsportraits
Die Hochzeit Paarshootings oder manchmal auch Hochzeitsportraits werden meist vor der Hochzeit fotografiert. Normalerweise wird das Fotoshooting dann gestartet, wenn sich das Paar zum ersten Mal sieht. Dies ist ein sehr emotionaler Moment voller Liebe und Glückstränen. Dann geht das Paar an einen schönen Ort, wo nur Sie zwei von Fotografen fotografiert werden. Diese Fotos fangen die Schönheit und Liebe des Paares auf künstlerische Weise ein.
Hochzeitszeremonie
Hochzeitszeremonie ist der offizielle Teil der Hochzeit. Dieser Teil kann in der Kirche oder vor Ort stattfinden, es hängt von den Vorlieben des Paares ab. Während der Zeremonie passieren einige der wichtigsten Momente der Hochzeit, wie der Austausch der Ringe, der erste Kuss und die offizielle Eheschließung. Nach der Zeremonie machen wir normalerweise die Gruppen- und Familienaufnahmen mit den Jungvermählten.
Hochzeit Party
Die Hochzeitfeier oder Hochzeitsparty genannt, ist wahrscheinlich die beste Zeit des Hochzeittages, bei dem alle das Brautpaar feiern. Das Paar beginnt ihre Nacht mit dem ersten gemeinsamen Tanz. Danach sind der offizielle Teil und der Stress der letzten Stunden vorbei und das eigentliche Fest beginnt. Es wird getanzt, geplaudert, neue Freundschaften werden gemacht. Die Feier dauert in der Regel spät in die Nacht oder bis am Morgen, wo der Fotograf die Vielfalt der Veranstaltungen und verschiedenen traditionellen Hochzeitsspielen einfängt. Es ist gut, Fotos von der Party zu haben, denn normalerweise werden sich einige Gäste nicht an alles erinnern.

In der Lage zu sein, auf die emotionalsten Momente zurückzublicken, ist unbezahlbar. Danke für die unglaublichen Fotos.

Denise Leitner

Warum entschloss ich eine Hochzeitsfotografin in Wien zu werden?

Ich habe lange nach etwas gesucht, was ich professionell machen kann und Talent dafür habe. Und ich wollte auch anderen etwas geben, indem ich etwas Wertvolles produziere.
Ein Hochzeitsfotograf zu sein ist wirklich besonders und herausfordernd. Es ist eine der schwierigsten Arten der Fotografie, denn es verbindet Glamour-Fotografie während der Vorbereitung von Braut, Portrait- und künstlerische Fotografie während des Paarfotos, Dokumentar- und Street-Fotografie während der Hochzeitszeremonie und Hochzeitsfeier. Das bedeutet, dass ein Hochzeitsfotograf in jeder Art der Fotografie gut sein muss. Nachdem ich viele Dinge in meinem Leben ausprobiert habe und festgestellt habe, dass ich nicht wirklich gut in ihnen bin, hat jemand entdeckt, dass ich Talent für Fotografie habe. Ich fotografiere seit Jahren schöne künstlerische Aktfotos, aber meine Begeisterung ging langsam zurück. Dann hat mich einer meiner Freunde gebeten, sein Hochzeit zu fotografieren. Ich stimmte zu, und es war ein Wendepunkt in meinem Leben. Ich habe mich dann beschlossen einen Hochzeitsfotografen zu werden. Als ich nach Wien gezogen bin, habe ich ein kleines Fotostudio in einem Vintage-Stil eröffnet, das sich ideal für die Vorfertigung von Braut Fotos eignet. Die Idee, in Wien eine Hochzeitsfotografin zu sein, kam zu mir erst nach der Eröffnung des Fotostudios. Zu Beginn war es wirklich schwer Hochzeiten zu buchen, aber ich denke, der künstlerische Hochzeitsstil hat mir sehr geholfen, die Aufmerksamkeit von Paaren zu erobern.
Die Freude in den Augen der Paare zu sehen, wenn sie ihre Hochzeitsfotos bekommen, ist der Grund, warum ich es so liebe, Hochzeitsfotografin zu sein

Ihre Vision ist wirklich einzigartig. Ich habe noch nie etwas wie ihren Stil in der Hochzeitsfotografie gesehen.

Nicole Berger

Sind wir besser als unsere Konkurrenten?

Hochzeitsfotografen, die seit Jahren im Geschäft sind, verlieren ihren Enthusiasmus und nehmen die Aufnahme ihres Hochzeitstages nur als ihre nächste bezahlte Arbeit. Wie ich in der „Über uns-Sektion“ schon geschrieben habe, habe ich das gleiche getan, während ich Glamour-Fotografie gemacht habe. Je mehr Kunden ich gebucht hatte, desto mehr Zeit verbrachte ich mit Retusche und desto weniger Leidenschaftlich wurde ich. Ich habe daraus gelernt und jetzt versuche ich ein Gleichgewicht zu finden. Das bedeutet, dass wir eine begrenzte Anzahl von Kunden aufnehmen. Das Ergebnis ist erstaunlich. Jedes Mal, wenn eine Hochzeit kommt, bin ich voller Vorfreude.
Wir freuen uns auf ihre Hochzeit. Jedes Mal, wenn ein Hochzeitstag kommt, warte ich darauf, als ob es mein eigener wäre.

Jedes Mal, wenn wir zusammen mit meinem Mann die Hochzeitsfotos ansehen, haben wir ein wärmendes Gefühl. Es erinnert uns daran, wie sehr wir uns lieben.

Anja Fuchs
Warum sind Hochzeitsfotografen teuer?

Hochzeiten kosten viel Geld. Und um ehrlich zu sein, Hochzeitsfotografie ist nicht gerade billig. Aber warum sind Hochzeitsfotografen so teuer? Es gibt viele Gründe dafür, warum die Preise für Hochzeitsfotografen höher sind. Hochzeitsfotografen müssen mehr in Fotoausrüstung investieren. Stellen Sie sich vor, dass jemand Ihre Hochzeit auf eine Speicherkarte fotografiert und nach der Hochzeit werden Sie herausfinden, dass die Karte nicht lesbar ist und die Fotos nicht wiederhergestellt werden können. Wir müssen eine Sicherungskopie Ihrer Fotos und sogar eine Sicherungskopie der Sicherungskopie haben, damit wir die Aufnahmen auch dann liefern können, wenn etwas schief geht. Aber auch die Kamera kann schief gehen, also können wir nicht nur mit einer Kamera zu Ihrer Hochzeit gehen. Denn wenn eine der Kameras beim ersten Kuss nicht mehr funktioniert und es nicht möglich ist, schnell nach der zweiten Kamera zu greifen, wäre das ein Problem. Nicht eine nette Vorstellung, oder? Die professionelle Ausrüstung kostet viel und die Lebensdauer ist begrenzt.

Obwohl es sehr viel kostet, ein Hochzeitsfotograf zu sein, versuchen wir, Ihnen vernünftige Preise zu geben. Wir verstehen, dass nicht jeder sich alles leisten kann, und deshalb haben wir verschiedene Preispakete erstellt. Auf diese Weise können Sie sich das richtige Paket für Ihre Hochzeit auswählen.

Das Geld wird meistens nur für den Hochzeitstag ausgegeben. Aber das in Fotos investierte Geld hält ein Leben lang

Die Hochzeitsfotos sind einfach unglaublich. Ich bin froh, dass wir uns durch die gesamte Hochzeitsdauer für Sie entschieden haben, denn die Fotos haben uns geholfen, so viele kleine Details zu entdecken, die wir während der Hochzeit noch nicht gesehen und bemerkt haben.

Lena Fischer
Häufig gestellte Fragen - FAQ
Wie bereits erwähnt wurde, können sogar Ihre Freunde Ihre Hochzeitsfotos machen. Das Problem ist wahrscheinlich, dass sie nicht viel Erfahrung damit haben und das Endergebnis kann dies widerspiegeln. Wenn Sie zur richtigen Zeit nicht am richtigen Ort sind, dann können Sie wichtige Momente verpassen. Sie haben wahrscheinlich für die Hochzeit nicht die beste Ausrüstung, und selbst wenn sie erfahrene Fotografen sind, können Hochzeiten wirklich unterschiedlich sein. Man muss sich gut überlegen welches Foto die Paare wollen, oder brauchen. Wenn der Hochzeitsfotograf das vollständige Gruppenfoto der Familie vergisst, kann das eine Problem sein. Wir empfehlen Ihnen einen professionellen Hochzeitsfotografen mit Erfahrung zu beauftragen. Auch wenn Sie uns nicht buchen werden, nehmen Sie diesen Ratschlag als unsere Beratung.
Es hängt von dem Paket ab, das Sie sich wählen. Normalerweise geben wir Ihnen zwischen 300 und 800 Bilder. Je mehr Zeit wir mit Ihnen verbringen werden, desto mehr Fotos können wir Ihnen geben. Alle diese Fotos werden einer grundlegenden Farbkorrektur unterzogen. In der Nachbearbeitung wird viel Zeit mit der Retusche der Fotos verbracht. Unser Ziel ist es, Ihnen qualitativ hochwertige Fotos zu liefern, die Sie mit Stolz an Ihrer Wand hängen können.
Kurz gesagt – ja. Ich denke, Schwarz-Weiß-Bilder sind künstlerischer und besser zum Drucken geeignet. Auf der anderen Seite können bunte Bilder die fröhliche Stimmung verstärken. In den meisten Fällen erhalten Sie alle Bilder in Farbe und zusätzlich konvertiere ich einige der Bilder in Schwarz und Weiß.
Je nach Jahreszeit liefern wir Ihnen die bearbeiteten Fotos in 6-8 Wochen Zeit. Da wir nur eine begrenzte Anzahl von Hochzeiten pro Jahr buchen, haben wir mehr Zeit für die Postproduktion und wir können die Fotos schneller liefern als die meisten Hochzeitsfotografen. Wir bieten sogar einen speziellen zusätzlichen Service an, wo wir eine schnelle oder super schnelle Lieferung garantieren. Bitte beachten Sie unsere Preisliste für weitere Informationen.
Unsere Pakete bieten Ihnen eine große Auswahl an Optionen, die auf Ihre Bedürfnisse angepasst wird. Wir können auf Ihrer Hochzeit für nur wenige Stunden oder den ganzen Tag und Nacht anwesend sein. Ein guter Ausgangspunkt ist es nachzudenken, welche Teile der Hochzeit Sie gerne auf dem Fotos haben möchten – Vorbereitung von Braut, Paarfotos, Trauung und Hochzeitsfeier. Abhängig davon können Sie uns für die richtige Zeitlänge buchen. Sie müssen sich keine Sorgen machen, denn wenn Sie spontan entscheiden würden, dass Sie uns länger bei Ihrer Hochzeit haben möchten, können wir normalerweise so lange bleiben, wie Sie wollen.
In der Regel, sobald Sie ihre Hochzeittermine kennen. Die Sommerzeit ist für den Fotografen die meist hektischste Zeit des Jahres. Und am häufigsten sind es die Wochenenden. Je früher Sie uns buchen, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass wir frei sind. Wir akzeptieren auch Last-Minute-Buchungen.
Wie schon mein Name verrät, mache ich den Hochzeitsshooting hauptsächlich in Wien. Aber ich reise auch gerne, und das bedeutet, dass ich überall in Österreich und auch im Ausland zu Ihnen reisen kann.

Die Fotos sind absolut wunderschön, Sie haben unseren Hochzeitstag von Moment zu Moment aufgenommen. Jedes Mal, wenn wir uns die Bilder anschauen, werden wir an die Emotionen, das Lachen und den Spaß unseres Hochzeitstages erinnert.

Verena Maier